nvidia shield tv

Nvidia Shield TV

Nvidia Shield TV heißt die Streamingkonsole von Nvidia. Auf der Konsole können verschiedene Apps installiert werden, die Livefernsehen ermöglichen. Livefernsehen bieten andere Konsolen und Streamingsticks natürlich auch, Nvidia Shield TV ist allerdings etwas Besonderes.

Die Nvidia Shield Konsole stellt die Inhalte nicht wie andere Geräte in Full-HD dar, sondern ist in der Lage TV-Inhalte in 4K-HDR-Qualität wiederzugeben. Die Konsole unterstützt 4K-HDR-Gaming-TV und stellt Spiele, TV-Inhalte, Streaminginhalte und viele weitere Daten in bester Qualität dar. Wer die gestochen scharfen Bilder richtig nutzen möchte, benötigt natürlich ein 4K-HDR-fähiges Equipment. Was Nvidia Shield TV genau ist, was 4K-HDR-Darstellung bedeutet und welche Vorteile die Konsole bietet, wird nachfolgend genau erklärt.

.

Nvidia Shield TV – Streaming- und Gamingkonsole in Einem

Die Streamingbox Nvidia Shield TV wurde auf der CES 2017 („Consumer Elektronics Show“) in einer neuen Version vorgestellt. Die Streamingbox kann mit den unterschiedlichsten Apps ausgestattet werden und streamt TV-Inhalte in 4K-Auflösung mit kontrastreicher HDR-Darstellung. Ein ultraschneller Tegra X1-Prozessor mit vier CPU-Kernen und Nvidia-Maxwell-Grafikchip sowie 3 GB Arbeitsspeicher sorgen für eine flüssige 4K-HDR-Wiedergabe. Nvidia Shield TV eignet sich für Spiele und das Streamen von TV- und Videoinhalten. Durch 4K- und 4K-HDR-Wiedergabe kommen echte Gamer auf ihre Kosten. Es laufen nicht nur 0815-Spiele über die Konsole, sondern Games, die eine exzellente Grafikkarte benötigen, können über die Konsole auf TV gebracht werden. Das Streamen von TV-Inhalten oder Filmen wird durch eine Vielzahl an Apps gewährleistet, die für die Konsole zur Verfügung stehen. Einige Streaminganbieter wie Netflix oder Amazon stellen bereits Inhalte in 4K-Auflösung zur Verfügung.

.

Nvidia Shield TV – 4K-Auflösung und HDR

Full-HD-Auflösung ist mittlerweile bei vielen Streamingkonsolen, Gamingkonsolen und Fernsehern zu finden. TV-Inhalte werden in Full-HD mit 1080 Pixeln dargestellt. Inhalte, die in 4K-Auflösung wiedergegeben werden, kommen auf satte 3840 x 2160 Pixel. Die 4K-Auflösung wird auch als UHD (Ultra-High-Definition) bezeichnet. Die Pixelanzahl lässt sich erhöhen, aber die Pixel lassen sich nicht verbessern. Um brillantere und kontrastreichere Darstellung zu ermöglichen, wurde ein Hochkontrastbild eingeführt. Dieser erhöhte dynamische Kontrast wird als High Dynamic Range, kurz HDR, bezeichnet. Nvidia Shield TV besitzt die 4K-HDR-Technik. Um Videos und Bilder in 4K-HDR wiederzugeben, sind 4K-HDR-fähige Fernseher nötig.

.

Nvidia Shield TV – modernes Betriebssystem für große Vielfalt

Die Streamingbox von Nvidia läuft mit dem Betriebssystem Android 7.0. Andoid 7.0 (Nougat) bietet über Google Play viele TV-, Streaming- und Gamingapps, die mit Nvidia Shield TV kompatibel sind. Des Weiteren bietet das Androidsystem zukünftig den Google Assistant als Erweiterung. Dieser bringt eine Smart Home Schnittstelle mit und ermöglicht die Bedienung von Smart Home Elementen mittels Sprachsteuerung („Ok Google“).

.

Nvidia Shield TV – die ultimative Gaming-Vielfalt

Über Android können Games per App heruntergeladen und gespielt werden. Neben Google Play kann auch der Dienst „GeForce Now“ genutzt werden. Der Dienst ist mit ca. 10 Euro pro Monat kostenpflichtig und bietet die Möglichkeit hochauflösende Spiele aus einer Nvidia-eigenen Cloud auf dem Fernseher zu spielen. Einige Games sind im Monatsabonnement integriert, andere Games können zusätzlich gekauft werden. Eine weitere Möglichkeit ist der Gamestream, mit dem Hardcoregamer vom PC auf den Fernseher streamen können. Voraussetzung ist eine Nvidia-Grafikkarte im PC und die Games müssen den Dienst unterstützen.

.

Nvidia Shield TV – stylishe Konsole, modernste Technik

Die Konsole ist kleiner als der Vorgänger, besitzt aber immer noch ein stylishes Kunststoffgehäuse. Zwei USB-Anschlüsse ermöglichen die Speichererweiterung, wenn der integrierte 16 GB Flashspeicher nicht ausreicht. Netzwerk und HDMI-Anschluss komplettieren die Konsole. Der Betrieb wird durch eine grüne LED angezeigt. Die LED zieht quer über die Box und vermittelt ein futuristisches Äußeres.

.

Nvidia Shield TV – Fazit

Nvidia Shield TV ermöglicht die Wiedergabe von 4K-HDR-Inhalten und lässt Spiele schnell sowie flüssig ablaufen. Das Betriebssystem ist mit vielen Apps kompatibel.

.

* Preis wurde zuletzt am 18. September 2017 um 22:12 Uhr aktualisiert


Typ Spielekonsolen
Marke Sony
HDMI 2.0 Ja
Auflösung in 4K Ja
Abwärtskompatibel Ja

* Preis wurde zuletzt am 18. September 2017 um 22:12 Uhr aktualisiert


Typ Spielekonsolen
Marke nVidia
Festplatte 500 GB
RAM 3 GB
Dolby Atmos Ja
4K HDR Ja

329,00 € * 329,99 € inkl. MwSt.

Produktbeschreibung › *zum Angebot bei Amazon

* Preis wurde zuletzt am 21. September 2017 um 0:54 Uhr aktualisiert


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare