HDR TV – Was ist das? Was bringt es mir?

4K HDR TV, 4K HDR Fernseher, Gaming TV, Gaming Fernseher

HDR = High Definition Range = Hochkontrastbild

Also ganz einfach. – Nein? Ok, dann hilft vielleicht der Hinweis, dass ein HDR TV die Bandbreite zwischen dem hellsten weiß und dem dunkelsten schwarz erhöht.

Noch immer nicht alle Fragen aufgelöst? OK, dann nehmen wir etwas Anlauf und fangen weiter vorne an.

 

Die HDR TV Entwicklung

In den letzten Jahren haben sich die Auflösungen immer weiter erhöht. Als Meilensteine gelten hier in der jüngsten Entwicklung, die FULL-HD Auflösung und natürlich die 4K/UHD Auflösung. Mit der verbesserten Auflösung erhöhten sich die zur Verfügung stehenden Pixel. Je mehr Pixel, desto mehr Details können dargestellt werden.

Allerdings hat sich die Qualität der Pixel (Qualität der einzelnen Bildpunkte) nicht verändert. Hier herrscht noch immer der alte Standard von 256 Farbstufen.

HDR setzt genau hier an, denn gerade die 4K Technologie bietet ausreichend Potential um das Bild lebendiger und natürlicher aussehen zu lassen.

Samsung schreibt zu dem Thema: „Bilder, so echt wie das Leben.“

 

Wie funktioniert HDR im Fernseher?

Wie bereits erwähnt stehen bei dem aktuellen Standard 256 Helligkeitsstufen ( zur Verfügung. Das resultiert aus einer 8-Bit Technologie (2^8=256). Durch die 10 Bit-Technologie (2^10=1024) stehen somit mehr Helligkeitsnuancen zur Verfügung.

Ein anderer Wert, der die Möglichkeiten spiegelt ist „Candela pro Quadratmeter“ (Nits). Das ist auch der Wert welcher von Samsung genutzt wird um das HDR genauer zu benennen. Daher der Begriff „HDR 1000“.

Eben genau diese Erhöhung der Abstufungen sorgt für einen gleitenden Übergang von Farbnuancen. Die Qualität des Bildes nähert sich somit dem Sehvermögen unserer Augen an und lässt das Bild lebendiger wirken.

 

4K HDR TV, 10-Bit vs. 8-Bit, Gaming TV, Gaming Fernseher

 

HDR und 4K/UHD

Das sind technische Fortschritte die sich gegenseitig begünstigen und kombiniert miteinander einen Boost an TV Genuss bieten. Daher ist davon auszugehen, dass sich beide Technologien in Zukunft als Standard etablieren werden.

 

HDR Voraussetzungen (Fernseher + Quelle + Übertragung (HDMI))

Fernseher: Bei den neueren 4K-TVs wird es nur noch wenige Modelle geben die HDR nicht anbieten. Die Hersteller würden mit einer Non-HDR Variante im direkten Vergleich mit der Konkurrenz den Kürzeren ziehen.

Quelle: Hier ist klar zu sagen, dass es bisher im Free TV keine Sender gibt die HDR anbieten. Angeboten wird HDR von:

  • einigen Streaming-Diensten,
  • PC-Grafikkarten, (Hier gehts zum Grafikkarten-Guru, ein Grafikkarten Vergleich der sich explizit an Gaming-Freunde richtet.
  • teilweise von Spielekonsolen und
  • einige Filme auf BlueRay

HDMI (Übertragung): HDMI 2.0 ist notwendig um eine ausreichende Datenmenge zwischen den Geräten zu transportieren.

 

Für wen lohnt sich ein (4K) HDR TV?

Wir sind hier bei 4K Gaming TV, natürlich in erster Linie daran interessiert einen Fernseher zum Zocken zu finden. Daher ist es für uns Gamer in Verbindung mit 4K zukunftsweisend. Es ermöglicht uns das Spielerlebnis intensiver und lebendiger zu erleben. Daher von mir ein klares Bekenntnis zum 4K HDR TV.  🙂 

HDR lohnt sich nicht, wenn du nur Free TV sehen willst. Hier gibt es keine Angebote um das Potential auszuschöpfen. Es reicht hier noch relativ lange eine Full HD Lösung zu wählen.

 

Fazit und Vorteile zum 4K HDR TV

4K bzw. UHD ist in aller Munde. Die Hersteller fokussieren sich zunehmend auf 4K Modelle. Die Entwicklung läuft ähnlich wie damals bei Full-HD. Röhrengeräte sind nahezu ausgestorben und mit ihnen auch die geringe Auflösung.

Die 4K-Auflösung wird durch HDR abgerundet und ist wohl in Zukunft der Standard. Zum Glück, denn es sieht deutlich besser aus. 🙂

Vorteile:

  • mehr Details
  • beeindruckender Kontrast
  • mehr Freude

 

Um den ganzen Worten aber auch etwas visuelles beifügen zu können, findest du hier einen Link zu einer Seite von Samsung, welche per Schieberegler verdeutlicht wie der Unterschied zwischen 100 Nits und 1000 Nits ist:

Seite von Samsung zum HDR 1000 TV

 

 

Samsung Video zu 4K HDR TV:

 

Sprung zu:

Gaming TV Ratgeber (Startseite)

Dolby Vision – noch mehr Power als HDR?


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.