dolby vision

Dolby Vision – Einfach und verständlich erklärt.

Bei Dolby Vision geht es um die Bilddarstellung des Fernsehers, nicht um die Soundwiedergabe. Es ist sozusagen eine Weiterentwicklung von HDR, dass bedeutet mit Dolby Vision stehen dem Fernseher mehr Helligkeitsstufen und Farben zur Verfügung*.

Daraus resultiert, dass mit Dolby Vision die einzelnen Farben exakter auf das Bildmaterial abgestimmt werden können, um somit die Kontraste noch deutlicher darzustellen. Die Daten werden dynamisch an das TV-Gerät übermittelt, somit können die Kontrastwerte und Farbsättigung von ganzen Szenen, bis hin zu einzelnen Bilden spezifisch angepasst werden. Dadurch lassen sich die Darstellungen für Tageslicht und Nachtaufnahmen gezielter einstellen bzw. optimieren.

Bei HDR ist es anders geregelt, da werden die Daten statisch an den Fernseher übermittelt, die Bilddaten werden einmalig für den Film festgelegt und können nicht verändert werden.

Einen weiteren Vorteil bietet Dolby Vision für OLED-Fernseher, die mit 600 Nits genau so hell werden sollen wie die normalerweise doppelt so hellen LED-Fernseher.

.

*Hier eine Übersicht zur Vereinfachung:

HDR 10Bit: 1,07 Milliarden verschieden Farben. (2^10  = 1024 Farb-Abstufungen -> 1024*1024*1024(RGB))

Dolby Vision 12Bit: 68,72 Milliarden verschieden Farben. (2^10 = 4096 Farb-Abstufungen -> 4096*4096*4096(RGB))

.

Das Angebot an Dolby Filmen ist aktuell aber noch sehr überschaubar. In Deutschland stellt, zur Zeit, nur Netflix Serien in Dolby Vision zur Verfügung z.B. Marco Polo und Iron Fist. Amazon US bietet bereits erste Filme an z.B. Chappie, Elysium, Men in Black 3, etc.

Zudem benötigst du den passenden Fernseher um in den Genuss von Dolby Vision zu kommen. LG´s OLED-TV ab der 2016er Serie (z.B. der LG B6D) unterstützen beide Formate. Sony zieht in 2017 nach.

.

Fazit: Mit einem Fernseher der Dolby Vision unterstützt, bist du auf der sicheren Seite, denn HDR-10 haben diese Modelle sowieso. Lediglich der Anschaffungspreis eines OLED und das überschaubare Angebot an Filmen (zumindest aktuell) trübt das Bild. Wenn du mit dem Gedanken spielst dir einen OLED-TV zu kaufen, empfehlen wir dir drauf zu achten, dass Dolby Vision mit an Bord ist.

⇒ Geil (4K), Geiler (HDR), am Geilsten (Dolby Vision)

 

Sprung zu:

Gaming TV Ratgeber (Startseite)

4K Filme

Spiele, geeignet für 4K

Wissenswertes

 

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.